Jazziger Ausflug ins Mittelalter

Veröffentlicht: Mittwoch, 17. Februar 2016 Geschrieben von Detlef Lang

Almut Schlichting und das Theater der Nacht

Jazziger Ausflug ins Mittelalter
Almut Schlichting und Ruth Brockhausen (rechts).
Foto: nh

USLAR. Einmal mehr hat der Literatur- und Kunstkreis die in Uslar aufgewachsene Jazzmusikerin Almut Schlichting aus Berlin zu einem ungewöhnlichen Konzert eingeladen, das am Donnerstag, 3. März, ab 20 Uhr im Uslarer Rathaussaal stattfindet.

Almut und ihr Quintett Shoot the Moon, mehrfach ausgezeichnet vom Berliner Senat, gestalten mit Ruth Brockhausen vom Theater der Nacht (Northeim) einen Abend rund ums Mittelalter. Unter dem Titel "Saints & Fools" (Heilige und Narren) entfalten sie eine schillernde Welt aus Liedern und Geschichten, bevölkert von weitgereisten Spielleuten, munteren Köchen, französischen Wölfen, spanischen Kaninchen, Eseln mit Bischofsmützen, einer starrsinnigen englischen Königin und dem Heiligen der Kaffeehäuser.

Ruth Brockhausen, Theaterleiterin, Schauspielerin und Puppenspielerin, verbindet mit Almut Schlichting eine freundschaftliche und künstlerische Beziehung, seit Almut ein Betriebspraktikum bei ihr absolvierte.

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Henze und in der Touristik-Information im Alten Rathaus in Uslar sowie an der Abendkasse. (nh)

www.shootthemoonberlin.de

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 17. Februar 2016

Zugriffe: 278