Endlich wieder Kultur

Veröffentlicht: Donnerstag, 13. August 2020 Geschrieben von Detlef Lang

GYMNASIUM USLAR Improvisationstheater mit den „QuerQuasslern“

Früher unter dem Namen „Improntinent“, heute als „QuerQuassler“ unterwegs: Die Impro-Theatergruppe des Theater im OP aus Göttingen gastiert am kommenden Samstag im Solling. ARCHIVFOTO: STELLA ANTONIADES
Früher unter dem Namen „Improntinent“, heute als „QuerQuassler“ unterwegs: Die Impro-Theatergruppe des Theater im OP aus Göttingen gastiert am kommenden Samstag im Solling. ARCHIVFOTO: STELLA ANTONIADES

Der Literatur- und Kunstkreis Uslar freut sich, am Samstag, 15. August, das Göttinger Improvisationstheater „QuerQuassler“ im Forum des Gymnasiums begrüßen und damit dem Publikum in der Region wieder einen kulturellen Höhepunkt bieten zu können.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei, die Zuschauer müssen sich im Vorfeld jedoch verbindlich anmelden und ihre reservierten Karten beim Reisebüro „urlaubsreif“ oder in der Touristinformation im Rathaus abholen. Vorstellungsbeginn ist um 19 Uhr.

Die Zuschauer werden gebeten, bis 18.45 Uhr ihre reservierten Plätze einzunehmen, da diese sonst anderweitig vergeben werden. Auf dem Weg bis zum Platz muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Die „QuerQuassler“ sind die Impro-Theatergruppe des Theaters im OP der Universität Göttingen, die sich mit ihren Shows längst einen Namen in der lokalen Szene gemacht hat.

Das Ensemble besteht bereits seit rund 15 Jahren und ist in wechselnden Besetzungen überwiegend in Göttingen (seit 2019 regelmäßig im Apex) und der Region unterwegs. Die Gruppe steht aber auch zum Teil mit anderen Formationen auf der Bühne und wurde in diesem Rahmen unter anderem schon nach Kassel, Hannover und Oldenburg eingeladen. ahe

Samstag, 15. August, 19 Uhr, Forum Gymnasium Uslar, Voranmeldung bei der Touristinformation Uslar unter der Tel. 0 55 71/ 30 72 20 oder im Reisebüro „urlaubsreif“ unter der Tel. 0 55 71/ 9 19 66 76, Eintritt: frei, vorherige Anmeldung erforderlich.

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 13. August 2020

Zugriffe: 73