Nacht der Skulptur im Überblick

Veröffentlicht: Samstag, 26. September 2020 Geschrieben von Detlef Lang

Uslar – Mit Trommelworkshops beginnt die Nacht der Skulptur in Uslar am heutigen Samstag, 26. September: Die werden ab 16 Uhr und ab 17 Uhr im Kulturbahnhof mit Dady King angeboten. Es sind noch Plätze frei: africancultureweb@ hotmail.com oder Tel. 01 71/77 30 414. Zudem zeigen im Kulturbahnhof Florian Rexroth eine Skulptur und Daniel Henne Graffiti- Entwürfe.

In der Innenstadt geht es um18 Uhr los mit Ausstellungen, Aktionen und Musik. Ab 18 Uhr spielt das Ukulelenduo Hans-Georg Gloger und Robert Niemann vor der Kreis-Sparkasse, ab 20 Uhr der Gitarrist Ralf Illenberger in der St.-Johannis-Kirche.

Angekündigt sind unter anderem eine Foto-Ausstellung mit Skulptur- und Graffiti-Aktion der Stadtjugendpflege an der neuen Laves-Brücke und am Ordnungsamt, eine Banner- Aktion im Forstgarten, Ausstellungen in Gastronomiebetrieben und Schaufenstern sowie Skulpturen aus Büchern und starke Frauen in der Stadtbücherei und im Alten Rathaus. fsd

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 26. Sepember 2020

Zugriffe: 111