Poetry Slam ist wie eine Wundertüte

Veröffentlicht: Donnerstag, 27. Oktober 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis Uslar lädt für Samstag in Kulturbahnhof ein und ruft zum Mitmachen auf

USLAR. Bühne frei für Slampoeten heißt es am Samstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof Uslar. Zum dritten Mal findet der Solling- Poetry-Slam statt, den der Literatur- und Kunstkreis Uslar veranstaltet. Selbst verfasste Texte und Dichtungen der unterschiedlichsten Art von unterschiedlichsten Charakteren werden vorgetragen.

Weiterlesen ...

Pfeiffer liest aus neuem Buch vor

Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Oktober 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Kinderbuchautor der „3 ??? Kids“ kommt in die Uslarer Grundschule

Boris Pfeiffer
Boris Pfeiffer. Foto: Uwe Neumann/nh

USLAR. Die Stadtbücherei Uslar hat in Kooperation mit dem Literatur- und Kunstkreis Uslar den bekannten Kinderbuch- Autor der „3 ??? Kids-Bücher“, Boris Pfeiffer, eingeladen. Er kommt am Freitag, 28. Oktober, für zwei Lesungen in den Musikraum der Grundschule Uslar.

Weiterlesen ...

GSO und Shmaltz in Uslar

Veröffentlicht: Samstag, 27. August 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Literaturkreis startet Vorverkauf für Göttinger Symphonie-Orchester und Berliner Gruppe

GSO und Shmaltz in Uslar
Wird sehr empfohlen: Die Band Shmaltz (Berlin). Sie spielt am 15. Oktober in Uslar im Forum des Gymnasiums. Foto: nh

USLAR. Der Literatur- und Kunstkreis Uslar legt in der zweiten Jahreshälfte zwei Programm- Höhepunkte nach. Es sind der Auftritt der Gruppe Shmaltz am 15. Oktober und das Adventskonzert mit dem Göttinger Symphonie-Orchester (GSO) am 3. Dezember. Für beide Veranstaltungen hat der Vorverkauf bereits begonnen.

Weiterlesen ...

Bekannt durch Russendisco

Veröffentlicht: Donnerstag, 06. Oktober 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Berliner Band Shmaltz gastiert auf Einladung des Uslarer Kunstkreises im Forum

Spielt in Uslar: Die Berliner Band Shmaltz. Sie tritt am 15. Oktober im Forum auf. Foto: nh
Spielt in Uslar: Die Berliner Band Shmaltz. Sie tritt am 15. Oktober im Forum auf. Foto: nh

USLAR. Großartige Musik kündigt der Literatur- und Kunstkreis Uslar für Samstag, 15. Oktober, an: Die Band Shmaltz spielt ab 20 Uhr im Forum. Und die Gastgeber wünschen sich nichts sehnlicher als viele Besucher.

Weiterlesen ...

Spurensuche in Museumsstube

Veröffentlicht: Mittwoch, 17. August 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Literarisch–musikalischer Beitrag über die Geschichte des arabischen Spaniens

Spurensuche in Museumsstube
Treten im Museumsstübchen auf: Hossam Shaker und Jane Höck. Foto: nh

USLAR.Tausendundeine Nacht heißt es am Freitag, 19. August, ab 20 Uhr im Uslarer Museumsstübchen: Dort präsentiert der Literatur- und Kunstkreis eine literarischmusikalische Spurensuche zur Geschichte des arabischen Spaniens mit dem ägyptischen Zitherspieler Hossam Shaker und seiner Ehefrau, der deutschen Hörfunkjournalistin Jane Höck.

Weiterlesen ...

Non-Stop-Kultur bis 0 Uhr

Veröffentlicht: Samstag, 24. September 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Überblick über das Programm am Samstagabend in der Uslarer Innenstadt

Buntes Rathaus: Das hat es während der Nacht der Kultur in Uslar auch schon gegeben. Archivfoto: nh
Buntes Rathaus: Das hat es während der Nacht der Kultur in Uslar auch schon gegeben. Archivfoto: nh

USLAR. Die Nacht der Kultur in Uslar am heutigen Samstag, 24. September, hat viel zu bieten. Wir stellen das Programm aufgeteilt in Zeitabschnitte für eine bessere Übersicht vor. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Lafrenz spielt Lustige Weiber

Veröffentlicht: Freitag, 20. Mai 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis präsentiert zum Shakespeare-Jahr die wohl schönste Komödie

Lafrenz spielt Lustige Weiber
Gastiert in Uslar: Bernd Lafrenz. Foto: Olympia-Sprenger

USLAR. Im 400. Sterbejahr des größten Dramatikers aller Zeiten bringt der Literatur- und Kunstkreis Uslar seine Stücke mit Bernd Lafrenz auf vergnügliche und leichte Weise auf die Bühne des Uslarer Kulturbahnhofs: "Die lustigen Weiber von Windsor" frei nach William Shakespeare als Ein-Mann-Theaterstück gibt es dort am Samstag, 28. Mai, ab 20 Uhr zu sehen.

Weiterlesen ...

Lesungen, Live-Musik, Aktionen

Veröffentlicht: Donnerstag, 22. September 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Nacht der Kultur in Uslar am Samstag mit 20 Aktionen hauptsächlich in der Innenstadt

Lesungen, Live-Musik, Aktionen
Kostümierte Musiker: Bild von der Nacht der Kultur im vorigen Jahr. Archivfoto: Porath

USLAR. Einen langen, aber garantiert nicht langweiligen Abend verspricht die „Nacht der Kultur“ am Samstag, 24. September, in Uslar zu werden. So kündigt sie der Verein Arte Events an und hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das zahlreiche Besucher in die Stadt locken soll.

Weiterlesen ...

Liederabend der Romantik

Veröffentlicht: Dienstag, 22. März 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis lädt zu Konzert in die Friedenskirche ein

Liederabend der Romantik
Treten in Uslar auf: Sabine Weyer und Alec Otto gestalten am 3. April in der Friedenskirche einen Liederabend der Romantik. Foto: nh

USLAR. Unter dem Motto "Lassen Sie sich verzaubern" und "Hör ich das Liedchen klingen" steht ein Liederabend der Romantik, den Alec Otto und Sabine Weyer am Sonntag, 3. April, ab 19 Uhr in der Friedenskirche (Stiftstraße) in Uslar gestalten.

Weiterlesen ...

Uraufführung mit Wilddieben

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. September 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Theatergruppe „Die Bühnenstürmer“ präsen­tieren neues Stück im Gasthaus Johanning

Uraufführung mit Wilddieben
„Die Wilddiebe vom Solling“: So heiß das neue Stück, das die Theatergruppe Bühnenstür­mer beim Literatur- und Kunstkreis Uslar im Gasthaus Johanning in Eschershausen aufführt. Foto: nh

USLAR. Die Theatergruppe „Die Bühnenstürmer“ aus Einbeck spielt auf Einladung des Literatur- und Kunstkreises Uslar am Freitag, 23. September ab 19.30 Uhr im Gasthaus Johanning in Eschershausen das Stück „Die Wilddiebe vom Solling“.

Weiterlesen ...

Jazziger Ausflug ins Mittelalter

Veröffentlicht: Mittwoch, 17. Februar 2016
Geschrieben von Detlef Lang

Almut Schlichting und das Theater der Nacht

Jazziger Ausflug ins Mittelalter
Almut Schlichting und Ruth Brockhausen (rechts).
Foto: nh

USLAR. Einmal mehr hat der Literatur- und Kunstkreis die in Uslar aufgewachsene Jazzmusikerin Almut Schlichting aus Berlin zu einem ungewöhnlichen Konzert eingeladen, das am Donnerstag, 3. März, ab 20 Uhr im Uslarer Rathaussaal stattfindet.

Weiterlesen ...