Joomla Slideshow Template

Herzlich willkommen beim Literatur- und Kunstkreis Uslar

Erfahren Sie mehr über den Verein und unsere Aktivitäten.

Haben Sie Fragen zum Verein oder zu Veranstaltungen? Dann kontaktieren Sie uns.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.

 

Coronavirus

Virus, viral, viro...

...logisch, dass wir Kunst- und Kulturveranstaltungen nicht aufgeben werden.

Der Literatur- und Kunstkreis Uslar freut sich über ein geplantes Jahresprogramm 2021 mit neuen und bekannten Künstlerinnen und Künstlern, die für SIE auftreten möchten! Die Veranstaltungen werden ein wenig anders ablaufen müssen als wir alle es gewohnt sind. Die aktuelle Corona-Situation nötigt uns immer wieder Änderungen auf. Deswegen planen wir im Moment lediglich auf Sicht, soweit wir sehen können und stellen selbstverständlich noch kein fertiges Jahresprogramm vor. Der LuK hat jedoch erprobte Hygienekonzepte, die trotz aller Widrigkeiten Kultur lebendig halten. Noch sind alle unsere Aktivitäten der Pandemie und den behördlichen Schutzmaßnahmen unterworfen. Wir werden flexibel und umsichtig innerhalb der Rahmenbedingungen der Kultur zur Entfaltung verhelfen und freuen uns auf IHREN Besuch!

Bleiben sie gesund und dem Literatur- und Kunstkreis gewogen.

Coronavirus

 

Bach Goes Celtic

2017
programm_2017-10-14
Datum: Samstag, 14. Oktober 2017 20:00

Veranstaltungsort: Klosterkeller Lippoldsberg  |  Stadt: Wahlsburg, Deutschland

Wie hätte eine Bach'sche Familienfeier in einem irischen Pub geklungen? Das Reel Bach Consort präsentiert Musik der Familie Bach in keltischem Gewand.

 

Eintritt
15 € / 12 €
Adresse
Klosterhof 3
37194 Wahlsburg, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Samstag, 14. Oktober 2017 20:00

Powered by iCagenda

Letzter Beitrag

One-Man-Show im Gymnasium

Literatur- und Kunstkreis Uslar verspricht Spaß mit Moritz Netenjakob

Zeit für Humor: Moritz Netenjakob kommt nach Uslar. FOTO: BRITTA SCHÜSSLING/NH
Zeit für Humor: Moritz Netenjakob kommt nach Uslar. FOTO: BRITTA SCHÜSSLING/NH

Uslar – Mit dem Programm „Das Ufo parkt falsch“ tritt Moritz Netenjakob am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr in Uslar auf. Der Literatur- und Kunstkreis Uslar (LuK) hatte den Abend ursprünglich im Gemeindehaus geplant. Wegen der Coronaregeln ist dies angesichts des begrenzten Platzangebotes aber nicht möglich.

Weiterlesen ...