Stadtbücherei: Autorenlesung mit Jutta Wilke

Veröffentlicht: Dienstag, 17. April 2018 Geschrieben von Detlef Lang

USLAR. Die Stadtbücherei Uslar hat in Kooperation mit dem Literatur- und Kunstkreis Uslar die Autorin Jutta Wilke für Mittwoch, 18. April, für zwei Lesungen in das Gymnasium Uslar eingeladen. Die erste Lesung beginnt voraussichtlich um 8 Uhr, die zweite Lesung um 9.35 Uhr.

Die Autorin wird jeweils zwei Schulklassen des 8. und 9. Jahrgangs aus ihrem Jugendbuch „Roofer“ vorlesen. Darin geht es um Alice, die nach Halt in ihrem Leben sucht. Sie will mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen. Doch als sie Nik und seine Clique kennenlernt, ist plötzlich alles anders. Denn Nik ist ein Roofer und klettert auf die höchsten Gebäude und Baugerüste der Stadt.

Jutta Wilke studierte Jura und arbeitete zwölf Jahre lang als Rechtsanwältin, bevor sie freie Autorin wurde. Seit 2010 leitet sie das Forum für Kinder- und Jugendbuchautoren „Schreibwelt“ und ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und der Vereinigung deutscher Krimiautoren „Das Syndikat“.

Die Lesungen werden von der Büchereizentrale Niedersachsen unterstützt. (fsd)

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 18. April 2018

Zugriffe: 150