Autorin Andrea Schomburg sagt Auftritte ab

Veröffentlicht: Donnerstag, 17. November 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Uslar – Die Auftritte der Autorin Andrea Schomburg (Hamburg) am Freitag, 18. November, in Uslar fallen aus. Grund ist eine Erkrankung, wie der Literatur- und Kunstkreis Uslar mitteilt.

Weiterlesen ...

Schomburg liest für Kinder und Erwachsene

Veröffentlicht: Dienstag, 08. November 2022
Geschrieben von Detlef Lang
Andrea Schomburg liest in Uslar. ARCHIVFOTO: AGNIESZKA KOSAKOWSKA/NH
Andrea Schomburg liest in Uslar. ARCHIVFOTO: AGNIESZKA KOSAKOWSKA/NH

Uslar – Durch die Zusammenarbeit der Stadtbücherei und des Literatur- und Kunstkreises Uslar wurde die Autorin Andrea Schomburg engagiert. Vorgesehen ist am Freitag, 18. November, vormittags eine Lesung in der Uslarer Grundschule und abends ein Programm im örtlichen Geschäft Bücherwurm. Das teilt der Literatur- und Kunstkreis mit. Die Lesung abends beginnt um 19 Uhr im Bücherwurm.

Weiterlesen ...

Peter Prange entführt in den Traumpalast

Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Oktober 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Lesung beim 31. Göttinger Literaturherbst am 5. November im Alten Rathaus

Bestsellerautor Peter Prange liest in Uslar. FOTO: GABY GERSTER 2020
Bestsellerautor Peter Prange liest in Uslar. FOTO: GABY GERSTER 2020

Uslar – Er gilt als der große Erzähler der deutschen Geschichte: Peter Prange versteht es wie kein anderer, längst Geschehenes mitreißend aufzubereiten, heißt es über den Bestsellerautor, der am Samstag, 5. November, beim 31. Göttinger Literaturherbst ab 19 Uhr im historischen Rathaus in Uslar aus seinem aktuellen Roman „Der Traumpalast: Bilder von Liebe und Macht“ liest.

Weiterlesen ...

Comedian Netenjakob im Gemeindehaus

Veröffentlicht: Dienstag, 04. Oktober 2022
Geschrieben von Detlef Lang
Moritz Netenjakob kommt nach Uslar. FOTO: BRITTA SCHÜSSLING/NH
Moritz Netenjakob kommt nach Uslar. FOTO: BRITTA SCHÜSSLING/NH

Uslar – Endlich gibt es in Uslar richtig viel zu lachen. Mit diesen Worten kündigt Ralf Japser, Vorsitzender des Literatur- und Kunstkreises, den Auftritt von Moritz Netenjakob am Samstag, 8. Oktober, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus (Kreuzstraße 5) an. Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert laut Jasper „einen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren“.

Weiterlesen ...

Autorin Judith Schalansky will lesen

Veröffentlicht: Donnerstag, 01. September 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Gastgeber im alten Rathaus ist der Uslarer Literatur- und Kunstkreis

Judith Schalansky, Schriftstellerin. Foto: René Fitzek, Sandra Schuck/NH
Judith Schalansky, Schriftstellerin. Foto: René Fitzek, Sandra Schuck/NH
Duo Subsystem: Almut Schlichting und Sven Hinse. Foto: René Fitzek, Sandra Schuck/NH
Duo Subsystem: Almut Schlichting und Sven Hinse. Foto: René Fitzek, Sandra Schuck/NH

Uslar – Sie gilt als eine der bekanntesten Schriftstellerinnen Deutschlands. Für ihren 2011 erschienenen Roman „Der Hals der Giraffe“ erhielt die in Berlin lebende Judith Schalansky mehrere Preise – jetzt hat sie der Uslarer Literatur- und Kunstkreis für eine Lesung eingeladen.

Weiterlesen ...

Folk, Kabarett, Zauberei, Gaukler und DJ Albi

Veröffentlicht: Freitag, 01. Juli 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis lädt zum Sommerfest im Schlosspark Freudenthal in Uslar ein

Mit dabei in Uslar: Die Göttinger Folkband Front Porch Pickin ist auf Einladung des Literatur- und Kunstkreis ebenfalls am Start. FOTO: THOMAS KLAWUNN
Mit dabei in Uslar: Die Göttinger Folkband Front Porch Pickin ist auf Einladung des Literatur- und Kunstkreis ebenfalls am Start. FOTO: THOMAS KLAWUNN

Uslar – Kleinkunst, kühle Getränke und gutes Essen – das kündigt der Literatur- und Kunstkreis Uslar für sein Sommerfest unter freiem Himmel für Samstag, 2. Juli, ab 17 Uhr im Schlosspark an und lädt alle Menschen zum Besuch ein.

Weiterlesen ...

Sommerfest im Schlosspark

Veröffentlicht: Dienstag, 28. Juni 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis bereitet Kleinkunstfestival für den 2. Juli vor

Werben für das Sommerfest im Schlosspark: Katrin Fenz (von links), Johannes Bergmann, Reinhold Döhler, Vorsitzender Ralf Jasper und Wolfgang Ernst vom Literatur- und Kunstkreis Uslar. FOTO: VOLKER FUCHS
Werben für das Sommerfest im Schlosspark: Katrin Fenz (von links), Johannes Bergmann, Reinhold Döhler, Vorsitzender Ralf Jasper und Wolfgang Ernst vom Literatur- und Kunstkreis Uslar. FOTO: VOLKER FUCHS

Uslar – Im Literatur- und Kunstkreis Uslar laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Für Samstag, 2. Juli, plant der Kulturverein ein Kleinkunstfestival unter freiem Himmel im Schlosspark. Ab 17 Uhr wird auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Weiterlesen ...

„Eine Frau wird erst schön in der Küche“

Veröffentlicht: Montag, 13. Juni 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Seniorentheatergruppe Die Spätzünder gastiert in Uslar und Hardegsen

Die Theatergruppe Spätzünder tritt in Hardegsen und in Eschershausen auf. FOTO: THEATER DER ERFAHRUNGEN/NH
Die Theatergruppe Spätzünder tritt in Hardegsen und in Eschershausen auf. FOTO: THEATER DER ERFAHRUNGEN/NH

Uslar – Theaterfreunde können sich auf einen launigen Abend mit den „Spätzündern“ vom Theater der Erfahrungen aus Berlin freuen. Sie treten am Samstag, 18. Juni, im Muthaussaal in Hardegsen und am Sonntag, 19. Juni, im Saal des Gasthauses Johanning in Uslar-Eschershausen jeweils ab 20 Uhr auf.

Weiterlesen ...

A Cappella und Comedy

Veröffentlicht: Mittwoch, 27. April 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis Uslar lädt zu Konzert mit dem Ensemble LaLeLu ein

LaLeLu tritt in Uslar auf: Das Hamburger Ensemble stellt seine Gesangskünste und Komik am 6. Mai im Forum des Gymnasiums vor. FOTO: MATHIAS KNOPPE
LaLeLu tritt in Uslar auf: Das Hamburger Ensemble stellt seine Gesangskünste und Komik am 6. Mai im Forum des Gymnasiums vor. FOTO: MATHIAS KNOPPE

Uslar – Das vierköpfige Ensemble LaLeLu aus Hamburg kommt am Freitag, 6. Mai, mit seiner A-Cappella-Comedy erstmals nach Uslar und tritt ab 19.30 Uhr auf Einladung des Literatur- und Kunstkreis im Forum des Gymnasiums auf.

Weiterlesen ...

Nacht der Filmmusik im Forum

Veröffentlicht: Dienstag, 12. April 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Noch Karten zu haben für Konzert mit Göttinger Symphonieorchester

Konzert mit dem Göttinger Symphonieorchester in Uslar, hier das Neujahrskonzert 2019. ARCHIVFOTO: GUDRUN PORATH/NH
Konzert mit dem Göttinger Symphonieorchester in Uslar, hier das Neujahrskonzert 2019. ARCHIVFOTO: GUDRUN PORATH/NH

Uslar – Die Vorfreude in Uslar ist groß, kündigt der Literatur- und Kunstkreis Uslar das Konzert mit dem Göttinger Symphonieorchester (GSO) am Donnerstag, 21. April, ab 20 Uhr im Forum des Gymnasiums an und zeigt sich besonders dankbar für das Zustandekommen dieses Kulturhöhepunktes als Ersatz für das coronabedingt ausgefallene Neujahrskonzert.

Weiterlesen ...

Noch Karten zu haben für die Herzen in Terzen

Veröffentlicht: Donnerstag, 24. März 2022
Geschrieben von Detlef Lang

Uslar – Für das Konzert mit dem bekannten Vokalensemble Herzen in Terzen am Freitag, 25. März, auf Einladung des Literatur- und Kunstkreises Uslar ab 19 Uhr im Forum des Gymnasiums sind noch Restkarten im Vorverkauf bei der Touristik Information zu haben. Der Eintritt kostet 15 Euro, Mitglieder des Literatur- und Kunstkreises zahlen 12 Euro.

Weiterlesen ...