Broadway im Uslarer Autohaus

Veröffentlicht: Dienstag, 12. November 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis präsentiert musikalische Reise in die 20er-Jahre

Swingin’ Words: Das Trio aus Lübeck mit (von links) Nikolai Juretzka, Antje Birnbaum und Ákos Hoffmann stellt die Gershwin-Story im Autohaus Siebrecht vor. FOTO: MUSIKTRANSFAIR/NH
Swingin’ Words: Das Trio aus Lübeck mit (von links) Nikolai Juretzka, Antje Birnbaum und Ákos Hoffmann stellt die Gershwin-Story im Autohaus Siebrecht vor. FOTO: MUSIKTRANSFAIR/NH

Uslar – Der Herbst steht im Literatur- und Kunstkreis Uslar im Zeichen der 20er-Jahre. Am Samstag, 16. November, bringt die Gruppe „Swingin’ Words“ aus Lübeck ab 19 Uhr die Lebensgeschichte der frühen Jazz-Legende George Gershwin auf die Bühne. Und die steht diesmal in der Verkaufshalle des Autohauses Siebrecht an der Wiesenstraße.

Weiterlesen ...

Worte-Wettstreit für den Solling im Kulturbahnhof

Veröffentlicht: Donnerstag, 07. November 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Uslar – Zum Solling Poetry Slam laden in Uslar der Kulturbahnhof und der Literatur- und Kunstkreis für Samstag, 9. November, ein. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, im Kulturbahnhof.

Weiterlesen ...

Nacht der Kultur startet früher

Veröffentlicht: Samstag, 14. September 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Abwechslungsreiches Angebot am 21. September in der Uslarer Innenstadt

Feuer-Jonglage steht erneut auf dem Programm der Nacht der Kultur in Uslar.
Feuer-Jonglage steht erneut auf dem Programm der Nacht der Kultur in Uslar.

Uslar – Die Uslarer Innenstadt und ihre nähere Umgebung werden am Samstag, 21. September, ab 16 Uhr erneut für Kunst und Kultur freigegeben! So kündigen die Organisatoren vom Veranstalter Arte Events die zwölfte Nacht der Kultur in Uslar an.

Weiterlesen ...

Beschwingte neue Wege

Veröffentlicht: Samstag, 02. November 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis kooperiert mit Autohaus Siebrecht

Freuen sich auf die Kooperation: Anja Siebrecht (links) und Melanie Selent (rechts) vom Autohaus Siebrecht sowie Ralf Jasper vom Literatur- und Kunstkreis. FOTO: LITERATUR - UND KUNSTKREIS/NH
Freuen sich auf die Kooperation: Anja Siebrecht (links) und Melanie Selent (rechts) vom Autohaus Siebrecht sowie Ralf Jasper vom Literatur- und Kunstkreis. FOTO: LITERATUR - UND KUNSTKREIS/NH

Uslar – Ganz neue Wege gehen der Literatur- und Kunstkreis und das Autohaus Siebrecht in Uslar am Samstag, 16. November. Die nächste Veranstaltung des Kulturvereins steht in den Startlöchern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Weiterlesen ...

Axel Hacke kommt ins Forum

Veröffentlicht: Dienstag, 03. September 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Bestseller-Autor beim Literatur- und Kunstkreis zu Gast

Kommt nach Uslar: Schriftsteller Axel Hacke liest im Forum des Gymnasiums. FOTO: THOMAS DASHUBER
Kommt nach Uslar: Schriftsteller Axel Hacke liest im Forum des Gymnasiums. FOTO: THOMAS DASHUBER

Uslar – Mittlerweile ist er Bestsellerautor und aus Rundfunk und Fernsehen bekannt. Tiefsinnig versteht er es, Lebensweisheiten mit Witz und Wortspielereien zu garnieren und sein Publikum dabei bestens zu unterhalten. So wird der Schriftsteller Axel Hacke heutzutage angekündigt.

Weiterlesen ...

Uslar bleibt Festivalort

Veröffentlicht: Samstag, 19. Oktober 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Göttinger Literaturherbst mit Schriftsteller Peter Stamm

Werbung für den Göttinger Literaturherbst, der am Montag, 21. Oktober, zum zweiten Mal in Uslar gastiert, machen hier (von links) Ralf Jasper, Vorsitzender des Literatur- und Kunstkreises Uslar, Karola Thimm und Geschäftsführer Johannes-Peter Herberhold vom Literaturherbst, Uslars Bürgermeister Torsten Bauer, Kultusamtsleiter Dirk Rackwitz und Stadtbüchereileiterin Catrin Rossel. FOTO: FRANK SCHNEIDER
Werbung für den Göttinger Literaturherbst, der am Montag, 21. Oktober, zum zweiten Mal in Uslar gastiert, machen hier (von links) Ralf Jasper, Vorsitzender des Literatur- und Kunstkreises Uslar, Karola Thimm und Geschäftsführer Johannes-Peter Herberhold vom Literaturherbst, Uslars Bürgermeister Torsten Bauer, Kultusamtsleiter Dirk Rackwitz und Stadtbüchereileiterin Catrin Rossel. FOTO: FRANK SCHNEIDER

Uslar – Heute startet der Göttinger Literaturherbst offiziell mit vier Veranstaltungen. Schon 13 000 Tickets sind verkauft worden. Die gute Nachricht für Uslar lautet: Die Sollingstadt ist zum zweiten Mal einer von 37 Spielorten des größten Literaturfestivals Niedersachsens. Das soll auch so bleiben, versicherte am Freitag vor dem Festivalstart in Göttingen Literaturherbst- Geschäftsführer Johannes-Peter Herberhold bei einem Besuch in Uslar.

Weiterlesen ...

Peter Stamm liest im Alten Rathaus

Veröffentlicht: Samstag, 31. August 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Göttinger Literaturherbst kommt wieder in den Solling

Peter Stamm liest in Uslar. FOTO: ANITA AFFENTRANGER
Peter Stamm liest in Uslar. FOTO: ANITA AFFENTRANGER

Uslar – Der Göttinger Literaturherbst gastiert nach der erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr erneut mit einer Lesung in Uslar: Der Schweizer Schriftsteller Peter Stamm, der 2018 den renommierten Schweizer Buchpreis gewann, liest am Montag, 21. Oktober, ab 19 Uhr im Alten Rathaus in Uslar.

Weiterlesen ...

Spiel mit Wort und Ton

Veröffentlicht: Freitag, 11. Oktober 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Gerrit Zitterbart und Klaus Pawlowski treten gemeinsam auf

Musikalische und satirische Spezialitäten: Gerrit Zitterbart und Klaus Pawlowski kommen nach Uslar. FOTO: JENS WORTMANN/NH
Musikalische und satirische Spezialitäten: Gerrit Zitterbart und Klaus Pawlowski kommen nach Uslar. FOTO: JENS WORTMANN/NH

Uslar – Mit „Tea for Two“ präsentiert der Literatur- und Kunstkreis Uslar am Sonntag, 20. Oktober, zwei bekannte Göttinger, die auf den ersten Blick aus verschiedenen Welten kommen: Pianist Gerrit Zitterbart und Kabarettist Klaus Pawlowski.

Weiterlesen ...

Fotos aus Mexiko von Klaus-Jürgen Ledermann

Veröffentlicht: Freitag, 30. August 2019
Geschrieben von Detlef Lang
Stellt in der KSN aus: Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann. FOTO: RALF JASPER
Stellt in der KSN aus: Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann. FOTO: RALF JASPER

Uslar – Die Kreis-Sparkasse und der Literatur- und Kunstkreis laden in Uslar für Dienstag, 3. September, ab 19 Uhr zur Eröffnung der Fotoausstellung „Mexiko“ ein. Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann aus Schönhagen verbrachte ein Jahr in dem Land, das er als eines voller Gegensätze bezeichnet. Diese spiegeln sich in seinen manchmal farbenfrohen, manchmal schlichten Motiven wider.

Weiterlesen ...

Publikumsliebling Stamm liest in Uslar

Veröffentlicht: Montag, 07. Oktober 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Göttinger Literaturherbst zum zweiten Mal zu Gast: Lesung im Alten Rathaus

Peter Stamm: Der Schweitzer Autor kommt nach Uslar. FOTO: ANITA AFFENTRANGER/NH
Peter Stamm: Der Schweitzer Autor kommt nach Uslar. FOTO: ANITA AFFENTRAN­GER/NH

Uslar – Die Stadt Uslar wirbt für den Besuch im Alten Rathaus, wenn der Göttinger Literaturherbst am 21. Oktober mit dem Schweizer Publikumsliebling Peter Stamm zu Gast ist.

Weiterlesen ...

Jazz mit Tanz-Premiere

Veröffentlicht: Freitag, 14. Juni 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis mit Doppel-Jubiläums-Veranstaltung

Besteht seit 40 Jahren: Die Göttinger Jazzband New Orleans Syncopators mit dem frühere Uslarer Lehrer Jochen Beyer (vierter, von links) spielen am 16. August im Uslarer Land. FOTO: HOLGER RENNEBERG/NEW ORLEANS SYNCOPATORS/NH
Besteht seit 40 Jahren: Die Göttinger Jazzband New Orleans Syncopators mit dem frühere Uslarer Lehrer Jochen Beyer (vierter, von links) spielen am 16. August im Uslarer Land. FOTO: HOLGER RENNEBERG/NEW ORLEANS SYNCOPATORS/NH

Uslar – Das Jahresprogramm des Literatur- und Kunstkreises Uslar hat in der Region einen hohen Stellen- und Unterhaltungswert auf breiter Ebene. In diesem Sommer wird es um eine besondere Veranstaltung bereichert: Ein Doppeljubiläum mit Premiere ist für Freitag, 16. August, ab 20 Uhr geplant.

Weiterlesen ...