Literaturkreis sagt Lesung und Versammlung ab

Veröffentlicht: Donnerstag, 05. November 2020
Geschrieben von Detlef Lang
Ralf Jasper Vorsitzender Literatur- und Kunstkreis ARCHIVFOTO: FRANK SCHNEIDER
Ralf Jasper Vorsitzender Literatur- und Kunstkreis ARCHIVFOTO: FRANK SCHNEIDER

Uslar – Der Literatur- und Kunstkreis Uslar hat nicht nur den für Samstag, 7. November, geplanten Auftritt des Kabarettisten Moritz Netenjakob abgesagt, sondern auch seine beiden anderen November-Veranstaltungen.

Weiterlesen ...

Kein Auftritt mit Kabarettist Netenjakob

Veröffentlicht: Dienstag, 03. November 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Uslar – Der Literatur- und Kunstkreis Uslar sagt den für Samstag, 7. November, geplanten Auftritt mit dem Kabarettisten und Comedian Moritz Netenjakob in Uslar im Forum des Gymnasiums ab. Grund ist der von der Bundesregierung beschlossenen Corona-Erlass für den Monat November.

Weiterlesen ...

Nacht der Skulptur

Veröffentlicht: Samstag, 19. September 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Abgespeckte Version bietet noch Ausstellungsmöglichkeiten

Die Nacht der Kultur in Uslar wird am 26. September Corona-bedingt zur Nacht der Skulptur. Foto: Arte Events/nh
Die Nacht der Kultur in Uslar wird am 26. September Corona-bedingt zur Nacht der Skulptur. Foto: Arte Events/nh

Uslar – Aus der Nacht der Kultur in Uslar wird wegen der Coronavirus-Pandemie eine Nacht der Skulptur. Das bedeutet, dass man sich auf die Präsentation von Kunst und Kultur konzentriert und eine etwas abgespeckte Version präsentiert. Termin für den kulturellen Rundgang durch die Stadt ist am Samstag, 26. September, ab 18 Uhr.

Weiterlesen ...

One-Man-Show im Gymnasium

Veröffentlicht: Freitag, 16. Oktober 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis Uslar verspricht Spaß mit Moritz Netenjakob

Zeit für Humor: Moritz Netenjakob kommt nach Uslar. FOTO: BRITTA SCHÜSSLING/NH
Zeit für Humor: Moritz Netenjakob kommt nach Uslar. FOTO: BRITTA SCHÜSSLING/NH

Uslar – Mit dem Programm „Das Ufo parkt falsch“ tritt Moritz Netenjakob am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr in Uslar auf. Der Literatur- und Kunstkreis Uslar (LuK) hatte den Abend ursprünglich im Gemeindehaus geplant. Wegen der Coronaregeln ist dies angesichts des begrenzten Platzangebotes aber nicht möglich.

Weiterlesen ...

Illenberger spielt: Faszinierende Klangwelt

Veröffentlicht: Samstag, 12. September 2020
Geschrieben von Detlef Lang
Ralf Illenberger spielt in Uslar. ARCHIVFOTO: ANNE-LISE ERIKSEN.
Ralf Illenberger spielt in Uslar. ARCHIVFOTO: ANNE-LISE ERIKSEN.

Uslar – Gitarrenmusik der Extraklasse mit Ralf Illenberger kündigt die Soling-Vogler-Region für Samstag, 26. September ab 20 Uhr in der Uslarer-St.-Johannis-Kirche an.

Weiterlesen ...

Nacht der Skulptur im Überblick

Veröffentlicht: Samstag, 26. September 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Uslar – Mit Trommelworkshops beginnt die Nacht der Skulptur in Uslar am heutigen Samstag, 26. September: Die werden ab 16 Uhr und ab 17 Uhr im Kulturbahnhof mit Dady King angeboten. Es sind noch Plätze frei: africancultureweb@ hotmail.com oder Tel. 01 71/77 30 414. Zudem zeigen im Kulturbahnhof Florian Rexroth eine Skulptur und Daniel Henne Graffiti- Entwürfe.

Weiterlesen ...

Endlich wieder Kultur

Veröffentlicht: Donnerstag, 13. August 2020
Geschrieben von Detlef Lang

GYMNASIUM USLAR Improvisationstheater mit den „QuerQuasslern“

Früher unter dem Namen „Improntinent“, heute als „QuerQuassler“ unterwegs: Die Impro-Theatergruppe des Theater im OP aus Göttingen gastiert am kommenden Samstag im Solling. ARCHIVFOTO: STELLA ANTONIADES
Früher unter dem Namen „Improntinent“, heute als „QuerQuassler“ unterwegs: Die Impro-Theatergruppe des Theater im OP aus Göttingen gastiert am kommenden Samstag im Solling. ARCHIVFOTO: STELLA ANTONIADES

Der Literatur- und Kunstkreis Uslar freut sich, am Samstag, 15. August, das Göttinger Improvisationstheater „QuerQuassler“ im Forum des Gymnasiums begrüßen und damit dem Publikum in der Region wieder einen kulturellen Höhepunkt bieten zu können.

Weiterlesen ...

Klangfaszination der Gitarre

Veröffentlicht: Donnerstag, 24. September 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Nacht der Skulptur: Illenberger spielt in der St.-Johannis-Kirche

Weltbekannt: Gitarrist Ralf Illenberger spielt bei der Nacht der Skulptur in der St.-Johannis-Kirche. FOTO: MANFRED POLLERT/NH
Weltbekannt: Gitarrist Ralf Illenberger spielt bei der Nacht der Skulptur in der St.-Johannis-Kirche. FOTO: MANFRED POLLERT/NH

Uslar – Ein Gitarrenkonzert war als Beitrag des Literatur- und Kunstkreises zur 13. Uslarer Nacht der Kultur ohnehin vorgesehen. Doch aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde umdisponiert. Gitarrist Ralf Illenberger spielt am Samstag, 26. September, ab 20 Uhr in der St.-Johannis-Kirche und ist damit Teil der wegen Corona zur Nacht der Skulptur umtitulierten Veranstaltung.

Weiterlesen ...

Stühlerücken fürs Impro-Theater im Schulforum

Veröffentlicht: Montag, 10. August 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis freut sich auf 50 Zuschauer für die Gruppe „Quer Quassler“

Sitzplätze mit Abstand: Für 50 Zuschauer hat Johannes Bergmann Stühle im Forum aufgestellt. FOTO: RALF JASPER
Sitzplätze mit Abstand: Für 50 Zuschauer hat Johannes Bergmann Stühle im Forum aufgestellt. FOTO: RALF JASPER

Uslar – Mit einem Improvisationstheater will der Uslarer Literatur- und Kunstkreis gegen „die Kulturflaute“ angehen, schreibt der Vorsitzende Ralf Jasper in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Nacht der Skulpturen und Aktionen

Veröffentlicht: Mittwoch, 23. September 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Abgespeckte Version bietet ein anschauliches Kulturprogramm

Uslar – Dafür, dass die Nacht der Kultur in Uslar wegen Corona eigentlich ausfallen sollte, hat sich daraus eine Nacht der Skulptur für Samstag, 26. September, mit anschaulichem Programm entwickelt.

Die Initiative mit der Umbenennung und -gestaltung hatte Stefan Groffmann von der Getränkehandlung Volke ergriffen und traf damit auf viel Zustimmung im Kreis der Veranstalter, einem Gemeinschaftsprojekt Uslarer Bürger, Künstler und Vereinen mit Unterstützung von Gewerbetreibenden.

Weiterlesen ...

Endlich wieder Kultur

Veröffentlicht: Freitag, 24. Juli 2020
Geschrieben von Detlef Lang

Literatur- und Kunstkreis bietet am 15. August Impro-Theater im Forum

Tritt in Uslar auf: Das Improvisationstheater Querquassler aus Göttingen gastiert am 15. August in Uslar. FOTO: STELLA ANTONIADES/NH
Tritt in Uslar auf: Das Improvisationstheater Querquassler aus Göttingen gastiert am 15. August in Uslar. FOTO: STELLA ANTONIADES/NH

Uslar – Endlich gibt es wieder Kultur in Uslar! Diese Worte wählt der Literatur- und Kunstkreis, der nach der Corona-Pause am Samstag, 15. August, wieder eine Veranstaltung anbietet: Improvisationstheater.

Weiterlesen ...