Lippi dichtet sich zum Sieg

Veröffentlicht: Donnerstag, 14. November 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Sechs Teilnehmer treten zum Wettkampf im Kulturbahnhof an

Siegerehrung beim Poetry Slam im Kulturbahnhof Uslar mit der Siegerin Lippi Punkstrumpf (dritte, von rechts). FOTO: RALF JASPER
Siegerehrung beim Poetry Slam im Kulturbahnhof Uslar mit der Siegerin Lippi Punkstrumpf (dritte, von rechts). FOTO: RALF JASPER

Uslar – Die sechste Uslarer Dichterschlacht wurde diesmal am Samstagabend auf Initiaive des Kulturbahnhofs und des Vereins Arte-Events ausgetragen. Sechs Texter stellten dem Publikum ihre verschrifteten Gedanken vor, als Sieger ging die Künstlerin Lippi Punkstrumpf aus Bremen hervor.

Weiterlesen ...

Klavierkunst trifft Wortkunst

Veröffentlicht: Donnerstag, 24. Oktober 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Veranstaltung „Tea for Two“ in der Friedenskirche

„Tea for Two“ in Uslar: Gerrit Zitterbart (links) am Klavier und Klaus Pawlowski brauchen keine große Show, um ihr Publikum für sich zu gewinnen. FOTO: GUDRUN PORATH
„Tea for Two“ in Uslar: Gerrit Zitterbart (links) am Klavier und Klaus Pawlowski brauchen keine große Show, um ihr Publikum für sich zu gewinnen. FOTO: GUDRUN PORATH

Uslar – Wenn Zuschauer die erste Reihe meiden, hat das Gründe. Angst, angesprochen zu werden und mitmachen zu müssen, zum Beispiel. Beim „Tea for Two“ des Literatur- und Kunstkreises mit Gerrit Zitterbart und Klaus Pawlowski in der Friedenskirche in Uslar zählt das nicht.

Weiterlesen ...

Ein „die Seele berührendes“ Konzert

Veröffentlicht: Samstag, 25. Mai 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Katharina Ilse, Katharina Kunz und Justus Pahlow gestalteten Programm

Faszinieren im Einklang: Pianistin Katharina Ilse (links) und die Sopran-Sängerin Katharina Kunz traten vor 45 Zuhören in der Uslarer Freikirche auf. FOTO: JÜRGEN DUMNITZ
Faszinieren im Einklang: Pianistin Katharina Ilse (links) und die Sopran-Sängerin Katharina Kunz traten vor 45 Zuhören in der Uslarer Freikirche auf. FOTO: JÜRGEN DUMNITZ

Uslar – Einen Liederabend mit Clara und Robert Schumann gestalteten die aus Eschershausen stammende Klavierspielerin Katharina Ilse (Düsseldorf) zusammen mit der Leipziger Sopranistin Katharina Kunz musikalisch, passende Texte dazu las Justus Pahlow vom Literatur- und Kunstkreis Uslar Schumann- Briefe vor.

Weiterlesen ...

Volles Haus für Peter Stamm

Veröffentlicht: Mittwoch, 23. Oktober 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Göttinger-Literaturherbst-Lesung in Uslar kam gut an

Füllte die Rathaushalle: Der Schweizer Schriftsteller Peter Stamm b ei der Lesung im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes in Uslar. FOTO: HANS-PETER NIESE
Füllte die Rathaushalle: Der Schweizer Schriftsteller Peter Stamm b ei der Lesung im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes in Uslar. FOTO: HANS-PETER NIESE

VON HANS-PETER NIESEN

Uslar – 100 Zuhörer sorgten bei der Lesung des Schweizer Schriftstellers Peter Stamm am Montagabend in der Uslarer Rathaushalle für volle Stuhlreihen. Der 56-jährige Autor, Träger des Schweizer Buchpreises im vergangenen Jahr, stellte im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes sein neues Buch „Marcia aus Vermont – Eine Weihnachtsgeschichte“ vor.

Weiterlesen ...

Goldfinger im Gasthaussaal

Veröffentlicht: Dienstag, 30. April 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Kabarett mit Leipziger Pfeffermühle sorgt für volles Haus

Klassisches Kabarett bietet das Ensemble der Leipziger Pfeffermühle und ist sozusagen Stammgast beim Literatur- und Kunstkreis und im Gasthaus Johanning. FOTO: GUDRUN PORATH
Klassisches Kabarett bietet das Ensemble der Leipziger Pfeffermühle und ist sozusagen Stammgast beim Literatur- und Kunstkreis und im Gasthaus Johanning. FOTO: GUDRUN PORATH

Eschershausen – Kabarett wie im Fernsehen, das gibt es auch in Uslar. Einmal mehr begeisterte die Leipziger Pfeffermühle das Publikum im bis voll besetzten Saal im Gasthaus Johanning.

Weiterlesen ...

Treueschwur für die Kultur

Veröffentlicht: Dienstag, 24. September 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Beliebte Veranstaltung mit ungebrochener Anziehungskraft

Schmökerrunde in der Stadtbücherei: Während der Nacht der Kultur in Uslar blätterten (von links) Anna Kobbe, Sinead Joeris, Marcus Globisch sowie Wilhelm und Hella Heise in Büchern. FOTO: HANS-PETER NIESEN
Schmökerrunde in der Stadtbücherei: Während der Nacht der Kultur in Uslar blätterten (von links) Anna Kobbe, Sinead Joeris, Marcus Globisch sowie Wilhelm und Hella Heise in Büchern. FOTO: HANS-PETER NIESEN

Uslar – Die 12. Nacht der Kultur in Uslar hat mit einem bunten Veranstaltungsmix ihre ungebrochene Anziehungskraft bewiesen. Wie in den Vorjahren pilgerten die Menschen von einem Veranstaltungsort zum nächsten. Befürchtungen, die Besucherzahlen der Kulturnacht würden massiv unter einer dem Street Festival an der Wiesenstraße leiden, stellten sich als unbegründet heraus.

Weiterlesen ...

Bewegte Reise durchs Leben

Veröffentlicht: Montag, 01. April 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Spannungsreicher Abend in der Literaturtankstelle Sohlingen

Sorgten für einen unterhaltsamen Abend: Almut Schlichting (von links), Anke Lucks, Gabi Hörold und Christian Marien in der vom Literatur- und Kunstkreis als Literaturtankstelle betitelten Kapelle Sohlingen. FOTO: RALF JASPER
Sorgten für einen unterhaltsamen Abend: Almut Schlichting (von links), Anke Lucks, Gabi Hörold und Christian Marien in der vom Literatur- und Kunstkreis als Literaturtankstelle betitelten Kapelle Sohlingen. FOTO: RALF JASPER

Sohlingen – Auf eine vielfältige und spannungsreiche Reise nahmen die Uslarer Textemacherin Gabi Hörold und die Berliner Insomnia Brass Band die Zuhörer in der Literaturtankstelle am Samstag mit. Unter dem Motto „Unterwegs“ hatte der Literaturund Kunstkreis Uslar in die Sohlinger Kapelle eingeladen.

Weiterlesen ...

Hacke liebt Uslarer Stracke

Veröffentlicht: Samstag, 21. September 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Fast 200 Zuschauer kamen zur Lesung mit dem Schriftsteller

Gern gesehen in Uslar: Schriftsteller und Journalist Axel Hacke. FOTO: HANS-PETER NIESEN
Gern gesehen in Uslar: Schriftsteller und Journalist Axel Hacke. FOTO: HANS-PETER NIESEN

VON HANS-PETER NIESEN

Uslar – Die Uslarer Stracke schmeckt dem Münchener Journalisten und Schriftsteller Axel Hacke bestens: Nach seinem Auftritt verriet er den fast 200 Zuhörern, dass er während seiner Lesung die ganze Zeit gedacht habe, hoffentlich haben sie die Stracke nicht vergessen.

Weiterlesen ...

Kinder denken sich Rätsel aus

Veröffentlicht: Montag, 18. März 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Autorenlesung mit Anja Janotta an zwei Grundschulen

Lesung mit Anja Janotta: Die Kinderbuchautorin trat auf Einladung der Stadtbücherei und des Literatur- und Kunstkreises Uslar an den Grundschulen in Uslar und Schönhagen/Sohlingen auf. FOTO: RALF JASPER
Lesung mit Anja Janotta: Die Kinderbuchautorin trat auf Einladung der Stadtbücherei und des Literatur- und Kunstkreises Uslar an den Grundschulen in Uslar und Schönhagen/Sohlingen auf. FOTO: RALF JASPER

Uslar/Schönhagen/Sohlingen – Mitreißend, sympathisch und fröhlich gestaltete die Kinderbuchautorin Anja Janotta ihre Lesung aus dem Buch „Linkslesestärke“ am Donnerstag an den Grundschulen Uslar und Schönhagen/ Sohlingen.

Weiterlesen ...

Von Mexiko träumen

Veröffentlicht: Freitag, 06. September 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Ausstellung mit Werken des Fotografen Ledermann

Ein Hauch von Mexiko: Gastgeber Matthias Riemer von der Kreissparkasse (von links) freut sich mit Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann und Ralf Jasper vom Literatur- und Kunstkreis über das große Interesse an der Mexiko-Ausstellung. FOTO: GUDRUN PORATH
Ein Hauch von Mexiko: Gastgeber Matthias Riemer von der Kreissparkasse (von links) freut sich mit Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann und Ralf Jasper vom Literatur- und Kunstkreis über das große Interesse an der Mexiko-Ausstellung. FOTO: GUDRUN PORATH

Uslar – Nach Mexiko zu reisen, erfordert einen mehrstündigen Flug oder eine lange Seereise. Hier muss diese Strapazen niemand auf sich nehmen. Es reicht der Gang in die Kreissparkasse in Uslar an der Langen Straße. In der Ausstellung „Mexiko: Zauberei und Licht“ hängen dort noch bis zum 8. Oktober die Bilder des Fotografen Klaus- Jürgen Ledermann aus Schönhagen, der vor 23 Jahren diese Reise unternahm.

Weiterlesen ...

Kreisch-Alarm im Forum

Veröffentlicht: Dienstag, 12. März 2019
Geschrieben von Detlef Lang

Frauenensemble Herzen in Terzen begeistert Uslarer Publikum

„Komm’ se mit ins Glück“: Einen vergnüglichen Abend bereitete Deutschlands dienstälteste Girlgroup Herzen in Terzen dem Uslarer Publikum im Forum. FOTO: GUDRUN PORATH
„Komm’ se mit ins Glück“: Einen vergnüglichen Abend bereitete Deutschlands dienstälteste Girlgroup Herzen in Terzen dem Uslarer Publikum im Forum. FOTO: GUDRUN PORATH

Uslar – Mit Gesangskunst und Komik werden selbst alte Schnulzen zum aktuellen Hit, das zeigte das Damen-ACappella- Ensemble von „Herzen in Terzen“ einem begeisterten Publikum. Trotz Weltfrauentag hatten sich auch viele Männer zum Konzert ins ausverkaufte Forum des Gymnasiums gewagt.

Weiterlesen ...