Kulturpreisträger Leinemann singt im Kleinen Café

Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Mai 2024 Geschrieben von Detlef Lang
Andreas Leinemann spielt in Uslar. FOTO: KREUZBERG ON KULTOUR E.V.
Andreas Leinemann spielt in Uslar. FOTO: KREUZBERG ON KULTOUR E.V.

Uslar – Der Literatur- und Kunstkreis Uslar lädt zum Konzert mit dem Liedermacher Andreas Leinemann für Freitag, 24. Mai, ab 19.30 Uhr ins Kleinen Café in Uslar ein und bietet freien Eintritt.

Das Herz des Singer-Songwriters Andreas Leinemann aus Duderstadt schlägt für die anglo-amerikanische Song-Kultur, heißt es in einer Vorankündigung: „Seine Lieder überzeugen mit eingängigen Melodien und Botschaften, die generationsübergreifend sofort verstanden werden – über Liebe und Verlust, Erinnerungen und Träume. In lagerfeuriger Akustik laden die Songs ein auf eine abwechslungsreiche Reise – in eine musikalische Landschaft zwischen Singer-Songwriter, Folk, Country und Rock.“

Andreas Leinemann begeistere mit dynamischem Gitarrenspiel, stampfenden Rhythmen und seinem außergewöhnlichen Gesang, mit dem er stimmgewaltig und einfühlsam zugleich sein Publikum berühre. Zu seinem Programm gehören englischsprachige Eigenkompositionen sowie einige auserlesene Klassiker der Musik-Geschichte, die sich nahtlos einfügen.

Andreas Leinemann ist Träger des „Kulturpreises des Landkreises Göttingen“. Sein selbst komponierter Song „Rise Above This World“ wurde im September 2023 mit dem 1. Platz des Kulturpreises ausgezeichnet.

Der Literatur- und Kunstkreis Uslar nimmt zwar keinen Eintritt, bittet aber um Spenden für seine Arbeit. fsd

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 22. Mai 2024

Zugriffe: 145