Fotos aus Mexiko von Klaus-Jürgen Ledermann

Veröffentlicht: Freitag, 30. August 2019 Geschrieben von Detlef Lang
Stellt in der KSN aus: Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann. FOTO: RALF JASPER
Stellt in der KSN aus: Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann. FOTO: RALF JASPER

Uslar – Die Kreis-Sparkasse und der Literatur- und Kunstkreis laden in Uslar für Dienstag, 3. September, ab 19 Uhr zur Eröffnung der Fotoausstellung „Mexiko“ ein. Fotograf Klaus-Jürgen Ledermann aus Schönhagen verbrachte ein Jahr in dem Land, das er als eines voller Gegensätze bezeichnet. Diese spiegeln sich in seinen manchmal farbenfrohen, manchmal schlichten Motiven wider.

Zur Ausstellungseröffnung sind alle, die sich für schöne Bilder interessieren und die Gelegenheit wahrnehmen möchten, den Fotografen kennenzulernen, eingeladen. Ledermann wird nach Grußworten seitens der Kreis-Sparkasse und des Literatur- und Kunstkreises seine Bilder vorstellen.

Für Speisen und Getränke ist bei dieser Ausstellungseröffnung gesorgt. Der Eintritt ist frei. Um besser planen zu können, nimmt die Kreis- Sparkasse zu ihren Schalterzeiten Anmeldungen für die Vernissage entgegen. zrj

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 30. August 2019

Zugriffe: 54