Kabaretttrio "Die Pawlowskis forte": Der Euro wird dreilagig

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. November 2011
Geschrieben von Detlef Lang

Kabaretttrio "Die Pawlowskis forte" im Kulturbahnhof

Kabaretttrio
Kabarett im Kulturbahnhof: Dr. Klaus und Peter Pawlowski und Uschi Siemon (von links) präsentierten unter anderem als Verfassungsschützer. Foto: bf

USLAR. Das "Orakel von Elfi", mit der Hellseherin Uschi Siemon und dem Pawlowski-Duo aus Vater und Sohn, Dr. Klaus und Peter Pawlowski, ließ beim Gastspiel des Göttinger Kabarett-Trios im Kulturbahnhof Uslar keine der drängenden Fragen aus dem Publikum unbeantwortet.

Weiterlesen ...

Cara füllt Kuba und begeistert

Veröffentlicht: Mittwoch, 12. Oktober 2011
Geschrieben von Detlef Lang

Konzert der preisgekrönten Irisch-Folk-Band beim Literatur- und Kunstkreis Uslar

Cara füllt Kuba und begeistert
Cara in Uslar: Die Irish-Folk-Band im Kulturbahnhof mit (von links) Jeana Leslie, Gudrun Walther, Jürgen Treyz, Rolf Wagels und Ryan Murphy. Die Formation gilt in Deutschland als angesagtestes Band ihrer Art. Foto: Coblenz

USLAR. Gefüllt mit 100 Gästen war der Kulturbahnhof in Uslar. Grund war das Konzert mit der zurzeit angesagtesten Irisch-Folk-Band Cara aus Deutschland. 2010 wurde sie mit dem "Irish Music Award" ausgezeichnet - als beste neue irische Band. Die Gruppe präsentierte auf Einladung des Literatur- und Kunstkreises ihre neue CD "Long distance love"

Weiterlesen ...

Sachverhalt mit Lachgehalt

Veröffentlicht: Dienstag, 17. Mai 2011
Geschrieben von Detlef Lang

Oberstaatsanwalt Ahrens bot vor 150 Zuhörern Stilblüten aus dem Gerichtssaal

Sachverhalt mit Lachgehalt
Stilblüten: Mit Erlebnissen aus dem Gerichtssaal sorgte Oberstaatsanwalt Ahrens in Uslar für viel Vergnügen. Foto: Röber

USLAR. Vor Gericht haben Angeklagte und Zeugen, die auf Oberstaatsanwalt Dr. Wilfried Ahrens treffen, eher selten Grund zum Lachen. Ganz anders erging es dem Publikum am Freitag im Hotel Menzhausen, wo der Göttinger Jurist auf Einladung des Literatur- und Kunstkreises Uslar ein Stilblüten-Dauerfeuer präsentierte.

Weiterlesen ...

Seemannslieder mal ganz anders

Veröffentlicht: Freitag, 16. September 2011
Geschrieben von Detlef Lang
Seemannslieder mal ganz anders  Seemannslieder mal ganz anders
Foto: Schneider

USLAR. Schräge Seemannslieder in der Schalterhalle der Volksbank Solling und ein Wiedersehen mit einer Musikerin aus Uslar: Das alles servierte der Literatur- und Kunstkreis Uslar mit dem Gastspiel der Berliner Formation "Lesorelle blu".

Weiterlesen ...

Faszination mit Oberton

Veröffentlicht: Mittwoch, 13. April 2011
Geschrieben von Detlef Lang

Sängerinnen und Sänger aus Prag kamen bei 100 Zuhörern in der Kirche gut an

Faszination mit Oberton
Zu Gast in der Uslarer St.-Johannis-Kirche: Die Sänger des farbenfrohen Obertonchors "Spektrum" aus Prag begeisterte die Zuhörer im Gotteshaus. Dirigent ist Chorleiter Jan Stanek (kniend in der Mitte). Foto: Röber

USLAR. Schon beim ersten Stück löste der Prager Obertonchor "Spektrum" beim Konzert in der St.-Johannis-Kirche Staunen und Faszination unter den 100 Zuhörern aus. Der Literatur- und Kunstkreis Uslar machte das außergewöhnliche Klangerlebnis möglich. Die 100 Zuhörer dankten zum Schluss für die erstklassigen Darbietungen mit Applaus im Stehen.

Weiterlesen ...

Jazz – ganz klassisch

Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Juni 2011
Geschrieben von Detlef Lang
Jazz – ganz klassisch
Jazz – ganz klassisch. Foto: Röber

USLAR. Der Name "Bavarian Classic Jazzband" sagt alles über das, was man von der Gruppe wissen muss: Sie spielt klassischen Jazz, der hauptsächlich von der Improvisation lebt, und kommt aus der bayerischen Hauptstadt München.

Weiterlesen ...

Dreierlei Kostproben am Kamin

Veröffentlicht: Mittwoch, 02. Februar 2011
Geschrieben von Detlef Lang

Auftaktveranstaltung des Literatur- und Kunstkreises Uslar im Hotel Menzhausen

Dreierlei Kostproben am Kamin
Lieferten Kostproben: Hermann Weinreis (hinten, von links), Barbara Baumgartner-Riveros und Justus Pahlow sowie Marianne Stimpel und Burkhard Stimpel. Foto: Röber

USLAR. Kostproben dreierlei Art bot der Literatur- und Kunstkreis Uslar bei seiner traditionellen Auftaktveranstaltung für das Jahresprogramm 2011: Die Mitglieder selbst präsentierten im Kaminzimmer ausgesuchte literarischen Leckerbissen, das Hotel Menzhausen leckere Kost aus der italienischen Küche und das Ehepaar Burkhard und Marianne Stimpel ausgewählte Musik auf Gitarre und Flöte.

Weiterlesen ...