A-Capella-Band 6-Zylinder rockte vor 120 Gästen

Veröffentlicht: Mittwoch, 24. Oktober 2012 Geschrieben von Detlef Lang
A-Capella-Band 6-Zylinder rockte vor 120 Gästen
Rockten im Forum des Gymnasiums: Die A-Capella-Band 6-Zylinder. Foto: HNA/Dumnitz

USLAR. Die fünf Musiker der münsterländischen A-Capella-Band 6-Zylinder boten bei ihrem zweistündigen Konzert auf Einladung de des Literatur- und Kunstkreises in Uslar nicht nur Rock’n’Roll mit lyrischem Tiefgang.

Auch als Jodler begeisterten Henrik Leidreiter, Winne Voget, Jos Gerritschen, Thomas Michaelis und Matthias Ortmann mit ihrer skurrilen Choreografie die 120 Gäste im Forum des Gymnasiums. Und sie machten auch vor Witzen nicht halt: "Warum stellt eine Blondine auch leere Flaschen in den Kühlschrank? Es könnten ja auch Gäste kommen, die nichts trinken." Ganz genau hinhören mussten die Zuhörer dagegen bei der Gesangsversion des Songs "Highway to hell" von der Hardrockband AC/DC. (jdx)

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 24. Oktober 2012

Zugriffe: 446