Lesereise ins Land der Elfen

Veröffentlicht: Donnerstag, 06. August 2009 Geschrieben von Detlef Lang

Vier Autoren mit fantastischen Geschichten

Benia Hüne

USLAR. "Aus meiner Feder" lautete das Motto der Lesung mit vier jungen Autoren, zu dem der Uslarer Literatur- und Kunstkreis ins Café Arte eingeladen hatte. 36 gespannte Zuhörer kamen zu der Veranstaltung aus der Reihe des Kleinen Uslarer Kultursommers, um sich in die fantastischen Welten der auf Science-Fiction und Fantasy spezialisierten Autoren entführen zu lassen.

Alle vier Autoren stammen aus der Region. Benia Hüne (19) aus Bodenfelde las aus ihrem Jugendroman, der in dem fantastischen Elfenland Ranafalas spielt. Markus Ritter, Eiko Lajcsak und Ulrich Drees sind Mitglieder der Sci-Fan Writers Group aus Göttingen. Aus ihrer Feder stammt unter anderem das Gemeinschaftswerk "Die Wächter aus Göttingen", eine Anthologie fantastischer Kurzgeschichten, die in Göttingen und Umgebung spielen.

Sollinger Glasmacher

Daraus las Markus Ritter, der aus Sohlingen stammt, seine Geschichte von einem Sollinger Glasmacher – „Das Rubinglas.“ Auch die Romane von Eiko Lajcsak und Ulrich Drees haben einen Bezug zu Orten in Südniedersachsen und Nordhessen. (shx) Foto: nh

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 06. August 2009

Zugriffe: 453