Genuss aus Berlin

Veröffentlicht: Freitag, 06. Oktober 2006 Geschrieben von Detlef Lang

Band Klezmeyers rundet jüdische Kulturtage zur 1000-Jahr-Feier ab

Genuss aus Berlin

USLAR. Zurück zu den Wurzeln kehrte am Donnerstag der ehemalige Uslarer Gymnasiast Georg Schlichting: Mit der Berliner Band Klezmeyers gastierte er im Rahmen der jüdischen Kulturtage zur 1000-Jahr-Feier der Stadt Uslar in der Friedenskirche.

Der frühere Eschershäuser Georg Schlichting spielt in dem Trio Gitarre an der Seite von Franziska Orso an der Klarinette und Daniel Peters am Bass. 80 Zuhörer erfreuten sich auf Einladung des Literatur- und Kunstkreises an der jüdischen Klezmer-Musik, die vor allem durch Soloeinlagen von Vielfalt geprägt war.

Klezmeyers schlugen sanfte Töne an und überraschten mit den typischen nicht enden wollenden Schlussakkorden so manchen Zuhörer. Sie spielten auch die Klassiker der Klezmer-Musik und hatten zahlreiche Eigenkompositionen mit dabei. Drei CDs des Trios gibt es. Die neuste digitale Scheibe heißt Wüstensturm: Etliche Exemplare wurden vom begeisterten Publikum gekauft. Klezmer-typisch ist die Fröhlichkeit vieler Stücke, bei denen der Funken vor allem der agilen Klarinettistin schnell auf die Zuhörer übersprang.

Drei Jahre lang studierte Georg Schlichting Jazzgitarre in den Niederlanden, arbeitete kurze Zeit als Koch und lebt seit 2002 in Berlin. Außer bei Klezmeyers wirkt er in mehreren Bands und Projekten mit und studiert Musik an der Universität der Künste in der Bundeshauptstadt.

Franziska Orso ist ein Berliner Kind. Sie lebt ihr Klarinettenspiel, wie bei mehreren Interpretationen deutlich wurde, und war 1997 Gründerin der Klezmeyers. Bis vor einem Jahr studierte sie ebenfalls an der Uni der Künste.

Bassist Daniel Peters wurde in Budapest geboren. Seit 2001 ist er einer der Klezmeyers und studiert an der gleichen Uni. Seine Fingerfertigkeit am Bass sorgte ebenso für Sonderapplaus wie die Soli der beiden anderen Mitspieler: Ein Genuss für Klezmer-Fans. (jdx)

Quelle: HNA - Sollinger Allgemeine vom 06. Oktober 2006

Zugriffe: 403